Lohnt sich Google Ads? Verbrenne nicht dein Geld!

Google Ads Qualitätsfaktor erhöhen und Geld sparen

Google Ads ist eine sehr effektive Online Marketing Möglichkeit, die aber auch sehr teuer sein kann. Ich finde es fair hier ganz ehrlich und offen eine Einschätzung zu geben und meine Erfahrung zu teilen:

Mit meiner langjährigen Erfahrung aus mehr als 15 Jahren als Google Ads Professional und die Einsicht und Arbeit an unzähligen Kampagnen muss ich sagen:

Nein. Es ist ein fantastisches und effektives Marketinginstrument, aber man sollte genau prüfen ob es sinnvoll ist.

In dem Video erkläre ich warum ich zu dieser Auffassung komme und welche Überlegungen helfen können um hier nicht unnötig Geld zu verbrennen.

Besonders wichtig ist es das man einen USP, ein Alleinstellungsmerkmal hat. Man sollte auch wissen, das man mit großen Plattformen wie Amazon oder ebay konkurriert. Wer sich mit seinen Produkten hier nicht abhebt in Sachen USP oder auch Preis, Kundenservice, etc – das wird es schwer haben.

Wer eine starke Konkurrenz hat wie beispielsweise ein Schlüsseldienst, der wird sich auch überlegen müssen ob die enorm hohen Klickpreise einen Einstieg in Google Ads noch rechtfertigen.

Wer komplett neu auf dem Markt ist, der sollte auch genau prüfen ob Google Ads der passende Kanal ist um zu starten. Es gibt Möglichkeiten, aber wenn kaum Suchvolumen vorhanden ist, dann muss man auf das Google Display Netzwerk ausweichen, was wiederum Streuverluste mit sich bringen kann. Das ist kein Ausschlußkriterium, aber man sollte es wissen.

Wer sehr wenig Budget hat, der kann kaum ausreichende Datenmengen generieren um daraufhin optimieren zu können und valide Entscheidungen treffen zu können.

Mehr dazu im Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Scroll Up
Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On YoutubeVisit Us On LinkedinVisit Us On Instagram