Google Ads sofort optimieren

Google Ads sofort optimieren – Sofort mehr Kunden und Conversions gewinnen

Was ist Google Ads?

Ein Nutzer tätigt bei der Suchmaschine Google eine Suchanfrage. Es erscheinen Anzeigen, die zu der Suchanfrage passen. Er klickt eine der Anzeigen und gelangt auf die Internetseite, mit der die Anzeige verlinkt ist. Das Programm, mit dem man diese Kampagnen anlegen kann, nennt man Google Ads. Der Werbetreibende, der die Anzeigen darüber schaltet, bezahlt nur wenn ein potenzieller Kunde seine Anzeige klickt. Der große Vorteil gegenüber vielen anderen Marketingmaßnahmen ist, dass die Anzeigen genau dann erscheinen, wenn ein potenzieller Kunde sich auch tatsächlich für ein Angebot interessiert. Somit ist der Streuverlust gering.

Im Marketingjargon wird hierbei von SEA (Search Engine Advertising) oder SEM (Search Engine Marketing) gesprochen, zu Deutsch Suchmaschinenmarketing.

Es gibt wichtige Faktoren, die den Erfolg einer Google Ads Kampagne maßgeblich beeinflussen und die man kennen sollte wenn man eine Google Ads Kampagne optimieren möchte.

Kampagnenstruktur

Die Google Ads Kampagnenstruktur ist das Herzstück einer jeden guten Google Ads Kampagne. Eine Kampagne sollte immer sehr gut strukturiert aufgebaut sein.Es gibt in dem Google Ads Konto eine Kontostruktur und auf den verschiedenen Ebenen können verschiedene Einstellungen getätigt werden. Das sind die Kontoebenen:

  • Account
  • Kampagnen
  • Anzeigengruppen
  • Keywords

In dem Konto liegen die Kampagnen. Unter den Kampagnen werden die Anzeigengruppen thematisch gegliedert eingruppiert. Die Anzeigengruppen enthalten die Keywords / Suchbegriffe und die passenden Anzeigentexte.

Im folgendem ist ein Beispiel für eine Google Ads Kampagnenstruktur dargestellt. Es gibt auch andere Kampagnenstrukturen, was abhängig von dem jeweiligen Zielen der Kampagnen ist. Am wichtigsten ist das die Suchbegriffe zu den Anzeigentexten und der jeweiligen Zielseite auf, die verlinkt ist, passen. Hier muss die Eingruppierung absolut passend sein. Ansonsten hat man enorme Streuverluste und verbrennt an dieser Stelle absolut nötig Google Ads Budget.

kontostruktur google ads

Eine gute Kampagnenstruktur ist auch wichtig, wenn mehrere Menschen eine Google Ads Kampagne betreuen, damit jedem sofort auf einen Blick klar ist, wenn die Kampagnen optimiert werden, wo zB neue Keywords passend hinzugefügt werden können. Das gleiche macht auch Sinn, wenn man die Kampagne alleine steuert und optimiert.

Trennung Google Google Suchkampagnen (inkl. Google Partnernetzwerk) und Kampagnen im Google Display Netzwerk

Grundsätzlich sollten Google Suchkampagnen (inkl. Google Partnernetzwerk) und Kampagnen im Google Display Netzwerk voneinander immer getrennt sein.

Das Google Display Netzwerk ist ein riesiges Werbenetzwerk in dem Google Kunden ihre Anzeigen schalten können. Webseitenbetreiber, die ihre Internetseiten monetarisieren möchten, können ihre Webseite bei Google anmelden und können dann Werbeplätze zur Verfügung stellen, auf den dann Google Ads geschaltet werden können. Die Webseitenbetreiber erhalten dafür einen Teil der Klickpreise. Die Aussteuerung von Kampagnen läuft hier nach diversen Einstellungsmöglichkeiten, die sich von einer Google Suchkampagne unterscheiden. Damit man diese Kampagnen im Google Display Netzwerk gut aussteuern kann, sollten diese separat aufgesetzt werden.

Die Google Suchkampagnen sind die Kampagnen, die auf der Google Hauptsuchseite ausgespielt werden. Die Google Suche wird zudem im Google Partnernetzwerk eingebunden. Das bedeutet es gibt Seiten, in denen die Google Suche mit eingebunden sind. Damit die Kampagnen optimal eingestellt und optimiert werden können, sollten diese Kampagnen eigenständig sein.

In dem Video werden unsere Experten Tipps genannt. Damit kann man sofort Geld sparen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

– Es gibt noch sehr viel mehr, was man berücksichtigen sollte. Weitere Tipps folgen bald – 

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne unabhängig.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin

Alexandra Sackmann / Online Marketing Manager

Phone: 0221/30097935
Mobile: 0176/61506978
Email: kontakt@surfclicks.de

Erfolgreiche Referenzen – Marken die uns vertrauen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Wir freuen uns über Ihre Anfrage.
Phone: 0221/30097935
Mobile: 0176/61506978
Email: kontakt@surfclicks.de

Scroll Up
Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On YoutubeVisit Us On LinkedinVisit Us On Instagram