Künstliche Intelligenz

Künstliche Intelligenz und dessen Einfluss auf Werbung bei Google

Künstliche Intelligenz

Unter künstlicher Intelligenz versteht man im  Allgemeinen den Versuch, menschenähnliche Intelligenz nachzubilden. Es geht hierbei darum einen Computer oder ein autonomes Robotersystem so zu programmieren, das zb ein Computer selbstständig Probleme lösen kann. Dazu werden sehr viele Daten gesammelt und entsprechend ausgewertet und für Lösungen verwendet. Google treibt hier die Entwicklung sehr stark voran. Der Einsatz ist sehr vielfältig und auch bei dem Programm Google AdWords hat die künstliche Intelligenz Einzug erhalten.

Wer mit Google AdWords Werbekampagnen aussteuert kann schon heute die immer vielfältiger und besser werdenden Automatisierungsfeatures für Adwords-Kampagnen benutzen. Automatisierungsfeatures sind zB bei der Conversion Messung oder der Erfolgsbewertung von Maßnahmen zu finden. Es ergeben sich dadurch völlig neue Betrachtungsweisen mit denen man Kampagnen weitaus effizienter aussteuern kann als das in der Vergangenheit möglich war.

Das zeigt sich besonders anschaulich bei dem Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) in der Kombination mit maschinellen Lernen. Es sind neue Möglichkeiten bei der Messung von Conversions möglich. 2017 wurde bei Google das neue Tool „Google Attribution“ vorgestellt.

Google Attribution – kanalübergreifend und geräteübergreifend

Mit diesem kostenlosen Tool können Werbetreibende erstmals die Chance bekommen, in einem einzigen Tool und ohne Zusatzkosten die Wirkung ihrer Marketing-Aktivitäten geräte- und kanalübergreifend zu optimieren. Das Ganze ist noch in der Beta Version. Das Google Produkt lässt sich mit Anzeigen-Tools wie AdWords und DoubleClick Search verknüpfen und damit kann man ein möglichst ganzheitliches Bild der Online Marketingaktivitäten  erhalten. Es wird im dem Tool durch maschinelles Lernen festgelegt, welche einzelnen Schritte wie wichtig waren und welche zum Abschluss eines Ziels (Conversions) geführt haben. Es werden Conversion Muster und Pfade von Nutzern ausgewertet und mit den Daten anderer Nutzer verglichen. Kostenpflichtig dagegen ist die 360 Grad Lösung von Google, die aber auch mehr Möglichkeiten beinhaltet. Beide Attributions Tools findet man hier.

Google Attribution

Quelle: Google

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Wir freuen uns über Ihre Anfrage.
Phone: 0221/30097935
Mobile: 0176/61506978
Email: kontakt@surfclicks.de